Noch 2 Tage und 23 Stunden - 0%-Finanzierung  bis zum 22.10.2018
Ab auf die Relaxliege!
Entspanne auf Deiner neuen Relaxliege in Deinem Wohnzimmer und tanke neue Kraft. Bequeme Relaxliegen für Dein Zuhause findest du hier.

Die Relaxliege: Das bequeme Multifunktionsmöbel für Wohn- und Schlafzimmer

Zu Hause wie im Wellnesstempel liegen: Eine Relaxliege verspricht ausgezeichneten Sitz- und Liegekomfort. Dafür sorgen ihre ergonomisch geschwungene Form, weiche, gemütliche Polster, zusätzliche Kissen sowie funktionale Eigenschaften wie verstellbare Rückenlehnen oder Kopfteile. Die bequemen Liegen passen ins Wohnzimmer als Ergänzung zum Sofa oder Sessel, in Schlafräume für die kurze Auszeit zwischendurch oder in Outdoor-Bereiche. Für diesen Zweck findest Du spezielle Relaxliegen aus wetterfesten Materialien. Hier erfährst Du alles, was Du über die gemütlichen Liegemöbel wissen solltest.

  1. Relaxliegen: Diese Varianten gibt es
  2. Materialien und Polster
  3. Die Polsterung der Relaxliege
  4. Welche Funktionalitäten sollte eine Relaxliege mitbringen?
  5. So fügt sich die Relaxliege in Deinen Wohnraum ein
  6. Reinigungs- und Pflegetipps
  7. Fazit: Darauf kommt es beim Kauf einer Relaxliege an

Relaxliegen: Diese Varianten gibt es

Eine Relaxliege ist das ideale Möbelstück für die Auszeit zu Hause: Ob Du im Wohnzimmer zusätzlich zur Wohnlandschaft eine Liege mit besonders üppigen Polstern, verstellbaren Gelenken und extra Komfort nutzen oder es Dir im Garten oder auf der Terrasse bequem machen möchtest: Die Relaxliege zählt zu den multifunktionalsten Möbelstücken, die es gibt. Deshalb zeigt sie sich auch in zahlreichen Varianten.

Diese sind die wichtigsten:

  • Polsterliegen
  • Relaxliegen mit mehrfacher Verstellung
  • Gartenliegen
  • Relaxliegen mit Nackenkissen und Kopfteil
  • Relaxliegen mit flexiblen Kissenrollen

Je nachdem, wo Du Dich in Deinem Zuhause voll und ganz entspannen möchtest, wählst Du ein jeweils anderes Modell aus. Für den Outdoor-Bereich kommen Sonnen- und Gartenliegen zum Einsatz. Sie zeichnen sich durch ihr wetterfestes Material aus und sind meist sehr filigran gefertigt. Da sie mehrfach verstellbar sind, kannst Du sie, indem Du das Kopfteil so hoch wie möglich stellst, auch zum gemütlichen Lesen nutzen.

Für den Innenbereich stehen Dir bequeme Relaxliegen mit Polstern zur Verfügung. Sie können zum Teil elektromotorisch verstellt werden, andere Modelle sind mit Schwingmechanismen ausgestattet.

Gut zu wissen: Alle typischen Relaxliegen für den Wohnbereich haben eines gemeinsam: Sie weisen eine geschwungene Form aus, die sich optimal an Deinen Körper anpasst, die Wirbelsäule entlastet und so für ein entspanntes Sitzgefühl sorgt.

Materialien und Polster

Für den Einsatz im Garten sollte die Relaxliege aus wetterfestem Material bestehen. Hier bietet sich ein Korpus aus Aluminium an. Das Material ist sehr leicht und rostfrei. Der Bezug besteht bei Sonnenliegen und Co. meist aus einem robusten Polyamid: Jenes ist wasserabweisend und sehr strapazierfähig. So kannst Du die Relaxliege für den Garten auch bei Regen im Freien lassen. Möchtest Du sie anschließend nutzen, genügt es, sie mit einem Tuch abzuwischen.

jankurtz Outdoor Dreibeinliege »amigo sun« inklusive Sonnendach

Im Wohnbereich ist Mikrofaser für viele das Material der Wahl. Der synthetische Stoff ist sehr flexibel und daher vor allem für verstellbare Relaxliegen sehr gut geeignet. Zudem ist er überaus weich und anschmiegsam.

Textile Bezüge aus Webstoff, der meist aus einem Mischgewebe aus Baumwolle und Synthetikgewebe besteht, wirken ebenfalls sehr wohnlich und weisen oft interessante Strukturen auf, die für einen besonderen Look sorgen.

Kunstleder wird gerne bei Relaxliegen im modernen Stil verwendet. Inzwischen stehen die Kunstfasern – Kunstleder besteht meist aus Polyurethan – dem Echtleder in Haptik, Optik und Qualität kaum noch nach. Das Material fühlt sich weich an und sorgt für einen sauberen und klaren Look im Wohnraum.

Die Polsterung der Relaxliege

Die Entspannung steht im Fokus und so sind Relaxliegen für den Wohnraum mit einer Polsterung ausgestattet, die es buchstäblich in sich hat. Hochwertige Liegen verfügen häufig über eine Federkern- oder Wellenunterfederung. Sie stützt den Körper optimal ab und punktet durch ihre hohe Widerstandskraft und lange Haltbarkeit. Auf den Federn befindet sich eine dicke Schicht Form- oder Kaltschaum. Diese sorgt für einen festen und zugleich ergonomischen Liegekomfort.

Home affaire Relaxliege »Vengo« mit Kopfkissen, Mattenoptik auf Korpus

Welche Funktionalitäten sollte eine Relaxliege mitbringen?

Hinlegen und Wohlfühlen: Das sind die Ansprüche, die Du an Deine Relaxliege haben solltest. Damit das gelingt, gilt es auf die Funktionalitäten zu achten: Manche ermöglichen es zum Beispiel, die Liege optimal an Deine Körpergröße anzupassen oder bringen Dich exakt in die von Dir gewünschte Liegeposition.

Mögliche Funktionen einer Relaxliege sind:

  • Verstellbare Kopfstützen
  • Separate Rücken- und Nackenkissen
  • Mehrfach verstellbares Rückenteil
  • Ausziehbares Fußteil

Tipp: Eine manuelle Verstellung lässt Dir viel Spielraum, hat jedoch den Nachteil, dass Du nicht immer alle Funktionen exakt justierst. Relaxliegen mit mechanischer Einstellung sind vor allem für ältere Menschen eine interessante Wahl.

So fügt sich die Relaxliege in Deinen Wohnraum ein

Das Auge wohnt mit – und deshalb solltest Du bei der Auswahl der Relaxliege nicht nur auf die Funktionen achten, sondern auch auf das Design. Ob Du einen minimalistischen oder einen klassischen Wohnstil bevorzugst, Dich gerne mit modernen Möbeln umgibst oder ein Fan des britischen Stils bist – eine Relaxliege passt in jedes Ambiente. So sind es gerade die zurückhaltenden Designs, mit denen Du vielfach richtig liegst. Eine leicht gepolsterte, schlanke Liegefläche mit einem filigranen Gestell aus Metall oder Holz fügt sich sowohl in moderne Räume als auch in ein industriell gestaltetes Ambiente ein.

GALLERY M Relaxliege »Giulia« mit 5-fachem Rasterbeschlag

Relaxliegen im Retro-Design sind ideal, wenn Du einen Stilbruch wagen und Deine zurückhaltende Einrichtung mit einem echten Hingucker ergänzen möchtest. Ein britisches Design mit den typischen Chesterfield-Knöpfen passt auch zu klassischen Wohnstilen. Dezent fügen sich Liegen im skandinavischen Stil in die Wohnumgebung: Sie zeichnen sich durch einen Korpus aus hellen Hölzern, helle Bezugsstoffe und zurückhaltende Formen aus und sind zum Beispiel auch für den Landhausstil ideal.

Reinigungs- und Pflegetipps

Jedes Material verlangt nach einer bestimmten Pflege. Hier findest Du die wichtigsten Tipps für die gängigen Bezugsstoffe.

Material

Pflegehinweis

Mikrofaser Die synthetischen Fasern sind schmutzabweisend und robust. Flecken lassen sich mit einem weichen Tuch entfernen. Hartnäckige Verschmutzungen verschwinden mit einer milden Seifenlauge.
Webstoffe Damit Staub und Milben keine Chance haben, solltest Du Webstoffe regelmäßig absaugen. Flecken lassen sich mit speziellen Polsterreinigungsmitteln entfernen. Teste jedoch vorher an einer verdeckten Stelle die Farbechtheit.
Leder Damit das Leder geschmeidig bleibt, bedarf es einer regelmäßigen Lederpflege. Das Material kann bei direkter Sonneneinstrahlung verblassen oder nachdunkeln.
Kunstleder Staub lässt sich mit einem Mikrofasertuch zuverlässig entfernen. Schmutzabweisender wird das Material mit einer Kunstlederpolitur.

Fazit: Darauf kommt es beim Kauf einer Relaxliege an

Komfort steht an erster Stelle. Achte deshalb beim Kauf Deiner neuen Relaxliege darauf, dass sie ergonomisch geformt ist und sich idealerweise verstellen lässt. Gartenliegen verfügen in aller Regel über eine Mehrfachverstellung, mit der Du wahlweise liegen oder auch sitzen kannst – praktisch ist das vor allem dann, wenn Du zwischendurch etwas essen oder lesen möchtest.

Für den Wohnraum sollte die Relaxliege gepolstert sein – ein gefedertes Untergestell sorgt dann für einen besonders guten Sitzkomfort. Welches Material Du für die Polsterung auswählst, bleibt Deinem persönlichen Geschmack überlassen, hängt jedoch auch vom Wohnstil ab. Farbkarten können Dir bei der optimalen Auswahl der richtigen Farbnuance helfen.

Neue Relaxliege gesucht? Hier findest Du die ganze Auswahl für Wohnbereiche sowie für Garten und Terrasse. Sieh sie Dir jetzt an!

Die Produkte in der Kategorie Relaxliegen wurden von 523 Kunden durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet.