Noch 20 Stunden - 0%-Finanzierung  bis zum 22.10.2018
Wo sonst macht das Lesen eines Bestsellers mehr Spaß?
Der Lesesessel bietet die perfekte Sitzposition zum entspannten Lesen einer Zeitschrift und Schmökern in einem Buch.

Komfortable Lesesessel für die entspannten Stunden des Tages

Ein Lesesessel kann verschiedene Funktionen im Wohnzimmer erfüllen. Aufgrund seiner meist opulenten Größe bildet der Relax- oder Ruhesessel oft einen optischen Mittelpunkt im Raum. Er ist also sehr dekorativ. Seine wichtigste Funktion ist seine Bequemlichkeit. Ein großer und komfortabler Sessel lädt dazu ein, sich mit einem guten Buch hineinzukuscheln. Viele Modelle ermöglichen unterschiedliche Einstellungen, sodass der Sessel auf die individuelle Größe und Vorlieben eingestellt werden kann.

  1. Welche typischen Merkmale weist ein Lesesessel auf?
  2. Lesesessel mit Hocker oder integrierter Fußstütze
  3. Elektrisch verstellbare Lesesessel
  4. Komfortable Lesesessel für Senioren
  5. Von modern bis romantisch: Lesesessel in verschiedenen Designs
  6. Welche Maße sind bei Lesesesseln üblich?
  7. So findest Du den idealen Lesesessel

Welche typischen Merkmale weist ein Lesesessel auf?

Eines der auffälligen Merkmale eines Lesesessels ist seine Größe. Die entspannenden Sitzmöbel haben meist eine besonders hohe Rückenlehne und sind breiter als andere Sessel. Weitere charakteristischen Eigenschaften dieser Relaxsessel sind:

  • Angenehm hohe Armlehnen
  • Komfortable Polsterung
  • Hochwertige Bezugsmaterialien

Viele Ruhesessel verfügen außerdem über eine verstellbare Rückenlehne, sodass Du darin verschiedene Sitz- und Liegepositionen einnehmen kannst. Eine Fußstütze trägt zusätzlich zum Sitz- und Liegekomfort bei. Viele der Sessel sind drehbar oder mit Rollen ausgestattet, um den Standort im Raum mühelos zu verändern.

Typische Ruhe- und Entspannungssessel sind Ohrensessel, die neben den zahlreichen Modellen im klassischen Stil auch in modernen Varianten zur Verfügung stehen. Einen Ohrensessel zeichnen seine außergewöhnlich hohe Rückenlehne und die seitlichen Kopfstützen aus. Aufgrund ihrer Form hat sich die Bezeichnung „Ohren“ für die Stützen etabliert und verleiht diesem Sesseltyp seinen Namen.

Ein anderer bekannter Entspannungssessel ist der Chesterfield-Sessel. Er zeichnet sich durch seine tief in den Polstern eingearbeitete Knopfheftung aus. Sessel dieses Stils können eine hohe oder eine etwas niedrigere Rückenlehne haben. Sie bieten in jeder Variante einen sehr guten Sitzkomfort.

Max Winzer® Hochlehner Big-Sessel »Valentina« mit geschwungenen Armlehnen, Breite 114 cm

Eine moderne Form der Lesesessel ist der XXL-Sessel. Er ist außergewöhnlich breit und trägt daher auch gelegentlich die Bezeichnung „Love Chair“. Typisch für die großen Sessel ist die extreme Tiefe ihrer Sitzfläche. Sie bietet ausreichend Platz für die Beine.

Lesesessel mit Hocker oder integrierter Fußstütze

Zu vielen Lesesesseln gehört eine Fußstütze. Sie rundet den Sitzkomfort perfekt ab, da Du beim Lesen oder Fernsehen bequem die Beine hochlegen kannst. Dabei sind die Fußstützen so beschaffen, dass Du sie bei Bedarf verwenden kannst. Möchtest Du lieber ohne Fußstütze in dem bequemen Sessel sitzen, kannst Du auch darauf verzichten. Zu diesem Zweck ist der Lesesessel mit einer integrierten ausklappbaren Fußauflage ausgestattet oder mit einem zusätzlichen Fußhocker. Ist genügend Platz im Raum, um einen Sessel mit separatem Hocker als Beinauflage aufzustellen, bietet dieser den Vorteil, dass er als zusätzliche Sitzmöglichkeit zur Verfügung steht.

Relaxsessel mit integrierter Beinauflage sind die richtige Wahl für kleine Räume. Die Stütze ist im vorderen Bereich des Sessels integriert. Möchtest Du die Beine hochlegen, kannst Du sie einfach herausklappen. Für diese Funktion bieten die Sessel unterschiedliche Techniken:

  • Manuell mit einem Hebel
  • Elektrisch auf Knopfdruck
  • Automatisch beim Zurücklehnen

Im Unterschied zu den flexiblen Modellen verfügt ein XXL-Sessel über eine sehr tiefe Sitzfläche, die eine feste Beinauflage beinhaltet.

Elektrisch verstellbare Lesesessel

Besonders komfortabel sind elektrisch einstellbare Lesesessel. Diese Modelle ermöglichen die oft stufenlose Einstellung in verschiedene Sitzpositionen. Elektrisch verstellbar sind:

  • Die Neigung der Rückenlehne
  • Die Höhe der Sitzfläche
  • Die Neigung der Sitzfläche
  • Die Position der Fußstütze

Tipp: Da die Sessel mit einem kleinen Elektromotor ausgestattet sind, benötigen sie einen Stromanschluss. Daher solltest Du einen Platz in Wandnähe wählen, sodass das Kabel nicht sichtbar ist.

Um die Einstellungen ohne Veränderung der Sitzposition bequem durchführen zu können, steht eine Fernbedienung zur Verfügung. Sie ist entweder mit einem Kabel direkt mit dem Sessel verbunden oder hat die Funktion einer Funkfernbedienung. In der Regel befindet sich an der Außenseite der Armlehne eine kleine Tasche zur Aufnahme der Fernbedienung, damit diese stets in Reichweite ist.

Komfortable Lesesessel für Senioren

Die Vorzüge von Sesseln, die speziell auf die Bedürfnisse von Senioren abgestimmt sind, sind in jedem Lebensalter ein Genuss. Eine der Besonderheiten dieser Modelle besteht darin, dass sie viele hilfreiche Funktionen miteinander verbinden. Sie sind grundsätzlich elektrisch verstellbar und bieten eine stufenlose Einstellung jeder Sitz- und Liegeposition. Um den Standort jederzeit variieren zu können, sind die seniorengerechten Sessel mit Rollen ausgestattet. Diese sind leichtgängig, wenn der Sessel nicht in Gebrauch ist. Sobald eine Person auf dem Sessel sitzt, stabilisieren sie sich, sodass das Möbelstück nicht ungewollt rollen kann.

Ein weiteres Merkmal ist die Aufstehhilfe dieser Relaxsessel. Auf Knopfdruck hebt sich der gesamte Sessel und verstellt seine Neigung bis zu einer Position, in der Du beinahe stehst. Du kannst dann regelrecht aus dem Sessel „herausgehen“. Diese Funktion ist für Menschen in jedem Alter mit Knie- und Gelenkerkrankungen vorteilhaft.

Von modern bis romantisch: Lesesessel in verschiedenen Designs

Unabhängig von den zahlreichen Funktionen und Varianten der Fußauflagen stehen Lesesessel in mehreren Stilrichtungen zur Verfügung:

  • In klassischer Ausführung
  • Modern interpretiert
  • Im Landhausstil
  • Im Vintage-Look
  • Mit Retro-Charakter
Home affaire Ohrensessel »Norden«

Daher findest Du zu jedem Einrichtungsstil die passenden Möbelstücke. Das Gestell der Lese- und Ruhesessel besteht meist aus einem der drei folgenden Materialien:

  • Holz
  • Metall
  • Rattangeflecht

Manche Sessel sind komplett gepolstert und mit Stoff oder Leder bezogen. Typische Bezugsmaterialien für die gepolsterten Flächen sind robuste Stoffe, Kunstleder und Leder. Sessel im Vintage- oder Retro-Stil sind häufig mit Samt bezogen. Dabei kommt ein pflegeleichtes Veloursgewebe zum Einsatz. Auch bezüglich der Farb- und Musterauswahl findest Du eine große Vielfalt. Neben einfarbigen Modellen in zahlreichen Farben stehen Bezugsstoffe mit floralen Designs, Streifen oder Karomuster zur Verfügung.

Welche Maße sind bei Lesesesseln üblich?

Da die Größe eines Ruhesessels zu seinen charakteristischen Eigenschaften gehört, sind seine Maße ein wichtiges Auswahlkriterium. Typische Abmessungen sind:

Art

Breite

Höhe

Tiefe

Sessel ohne Fußstütze oder mit separatem Hocker ca. 65 bis 150 cm ca. 70 bis 115 cm ca. 75 bis 100 cm
Sessel mit integrierter Fußstütze ca. 95 bis 150 cm ca. 90 bis 120 cm ca. 90 bis 170 cm
XXL-Sessel ca. 100 bis 150 cm ca. 100 bis 130 cm ca. 100 bis 120 cm

Tipp: Bei einem Sessel mit separatem Hocker als Fußauflage solltest Du die Maße des Hockers ebenfalls berücksichtigen. Sie betragen je nach Modell zwischen 50 und 100 Zentimeter in der Breite und zwischen 40 und 80 Zentimeter in der Tiefe.

Der richtige Ort für den Lesesessel

Die optimale Position ist in einem hellen oder gut beleuchteten Bereich des Raumes. Da ein Lesesessel meist auch als Fernsehsessel dient, sollte er so aufgestellt sein, dass er einen guten Blick auf das TV-Gerät ermöglicht. Um seine optische Wirkung richtig entfalten zu können, benötigt ein solches Möbelstück zudem einen freien Platz und sollte sich nicht zwischen anderen Möbeln verbergen.

So findest Du den idealen Lesesessel

Die Auswahl der Lesesessel ist sehr vielfältig, sodass für kleine und große Räume, verschiedene Einrichtungsstile und individuelle Vorlieben Modelle verfügbar sind. Wichtige Kriterien, die Du bei der Auswahl Deines neuen Ruhesessels beachten solltest, sind hier noch einmal übersichtlich dargestellt:

  • Maße passend zur Raumgröße und zum geplanten Stellplatz
  • Stil und Materialien entsprechend dem Design der übrigen Möbel im Raum
  • Bezugsmaterialien nach persönlichen Anforderungen als Leder, Kunstleder oder Stoff
  • Farbe auf den Raum abgestimmt
  • Bei elektrisch verstellbaren Sesseln Stromanschluss in der Nähe
  • Genügend vorhandener Freiraum für Sessel mit integrierter Fußstütze und verstellbarer Rückenlehne

Lesesessel in vielfältigen Designs und mit hohem Sitzkomfort findest Du bei Cnouch. Sieh Dich doch einmal um und suche Dir Deinen neuen Lieblingsplatz einfach online aus!

Die Produkte in der Kategorie Lesesessel wurden von 827 Kunden durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet.