15% ZUSATZ-RABATT* - Code: ADVENT15
Im Komplettpaket - Deine Couchgarnitur
In unserem Sortiment findest Du bereits zusammengestellte Polstergarnituren in verschiedenen Kombinationen. So kannst du die passende Wohnoase für die ganze Familie & all Deine Freunde finden. Mehr Infos gibt's hier.

Bring Gemütlichkeit in Dein Zuhause – mit einer schicken Couchgarnitur

Sie ist das zentrale Element in jedem Wohnzimmer: Eine bequeme Couchgarnitur lädt dich und Deine Besucher zum Entspannen und Wohlfühlen ein. Wie schön ist es doch, nach einem langen Tag auf einer weichen Couch oder in einem kuscheligen Sessel ein gutes Buch zu lesen, fernzusehen, in der Freizeit mit Freunden und Familie gemeinsam zu relaxen! Worauf Du beim Kauf einer Couchgarnitur achten solltest, damit sich ein stimmiges Bild und hoher Komfort ergeben, erfährst Du in diesem Ratgeber.

  1. Die Vorteile einer Couchgarnitur
  2. Worauf Du beim Kauf achten solltest
  3. Leder, Mikrofaser oder Baumwolle – so findest Du den passenden Bezug
  4. Die Polsterung der Couchgarnitur – so sitzt Du komfortabel und weich
  5. Bettfunktion, Recliner und verstellbare Lehnen – praktische Zusatzfunktionen
  6. Finde die perfekte Polstergarnitur für Deinen persönlichen Wohnstil
  7. Kaufe jetzt Deine perfekte Polstergarnitur

Die Vorteile einer Couchgarnitur

Couchgarnitur in grau online bei cnouch kaufen

Eine Couch- oder Polstergarnitur ist ein Set aus zusammenpassenden Polstermöbeln. Die einzelnen Elemente sind in Optik und Funktion ideal aufeinander abgestimmt und lassen sich nach Belieben und vorhandenem Platz flexibel im Raum aufstellen.

Zu einer Polstergarnitur gehören Sessel und Sofas für zwei, drei oder mehrere Personen. Kombiniere ganz nach Deinen individuellen Bedürfnissen Sessel, 2-Sitzer und 3-Sitzer miteinander und schaffe Deine persönliche Traum-Wohnlandschaft.

Mit dem Kauf einer Couchgarnitur bekommst Du ein Set, das perfekt in Dein Wohnzimmer passt. Du kaufst alle Polstermöbel zusammen, was die Planung enorm erleichtert und wertvolle Zeit spart. Die unterschiedlich zusammengestellten Sets bestehen aus sich perfekt ergänzenden Polstermöbeln und machen Dein Wohnzimmer zu einer echten Wohlfühloase.

Tipp: Fertige eine Skizze von Deinem Wohnzimmer an, in die Du die genauen Maße einträgst. Trage Dir Fenster, Türen und Schränke ein und berücksichtige den Platz, den sie in geöffnetem Zustand einnehmen. Das gilt auch für Schubladen. Deine Couchgarnitur muss durch die Tür passen!

Worauf Du beim Kauf achten solltest

Überlege Dir vor dem Kauf, wie Du die Möbel im Raum am besten verteilen möchtest. Hilfreich ist es, wenn Du den Bereich für die einzelnen Möbel der Couchgarnitur mit Klebeband auf dem Boden markierst. Diese Checkliste hilft Dir, um die Größe Deiner Couchgarnitur zu ermitteln:

  • Wie viel Platz steht Dir zur Verfügung? Plane immer mit geöffneten Türen, Fenstern, Schränken und Schubladen.
  • Wie viele Personen sollen auf der Couchgarnitur regelmäßig Platz nehmen?
  • Welche Zusatzfunktionen brauchst Du?
  • Falls Du Möbel mit Bettfunktion kaufen möchtest, plane genug Platz dafür ein, und zwar im ausgezogenen Zustand.
  • Bei Möbeln mit verstellbaren Kopfstützen, Rücken- und Armlehnen plane auch dafür ausreichend Platz ein.

Leder, Mikrofaser oder Baumwolle – so findest Du den passenden Bezug

Wie Deine Couchgarnitur aussehen soll und aus welchem Material die Bezüge sein sollen, ist von Deinem Geschmack abhängig und davon, wie stark die Couchgarnitur beansprucht wird. Zur Auswahl stehen Stoff, Leder und Kunstleder. Hier ein Vergleich der gängigsten Materialien für Bezüge:

Material

Vorteile

Nachteile

Baumwolle
  • angenehme Haptik, atmungsaktiv
  • leicht zu reinigen
  • sehr geringes Allergiepotenzial
  • als reine Baumwolle nicht sehr robust gegen mechanische Beanspruchung
Leinen
  • temperaturausgleichend
  • hautfreundlich
  • schöne Optik
  • bei starker Belastung Knötchenbildung im Stoff
Mikrofaser
  • unempfindlich und pflegeleicht
  • langlebig
  • günstig in der Anschaffung
  • empfindlich gegen Tierhaare, die im Material hängen bleiben
Echtleder
  • langlebig
  • edel
  • als Glattleder leicht zu reinigen und pflegeleicht
  • weiche Haptik, nimmt Körperwärme an
  • als Rauleder pflegeintensiv
Kunstleder
  • unempfindlich gegen Verschmutzungen
  • optisch wie echtes Leder
  • in vielen Farben verfügbar
  • bei langer Nutzung Materialermüdung mit Entstehung von Bruchstellen

Couchgarnituren sind meist nicht sonderlich pflegeintensiv. Sie brauchen lediglich etwa einmal pro Woche eine Reinigung mit dem Staubsauger. Das Abwischen der Polstermöbel mit einem feuchten Lappen entfernt Tierhaare oder Verschmutzungen von der Oberfläche. Flecken müssen am besten sofort behandelt werden, damit sie sich komplett entfernen lassen. Dazu kannst Du auf speziellen Reinigungsschaum für Polstermöbel zurückgreifen, mit dem Du die Rückstände kleiner Missgeschicke zuverlässig beseitigst. Etwa einmal im Jahr ist eine gründliche Reinigung mit einem speziellen Dampfsauger und Spezialreiniger notwendig, damit Du lange etwas von Deiner Garnitur hast. Beachte auch die speziellen Pflegehinweise zum Bezugsstoff Deiner Couchgarnitur.

Couchgarnitur online bei cnouch kaufen

Die Polsterung der Couchgarnitur – so sitzt Du komfortabel und weich

Bei der Polsterung der Couchgarnitur kommt es darauf an, welche Härte Du als angenehm empfindest. Es gibt festere Polsterungen und solche, auf denen Du weicher sitzt. Diese Varianten sind üblich:

  • Federkern: Miteinander verbundene, einzelne Stahlfedern sind in einem festen Rahmen eingefasst. Stahlfedern bieten einen angenehmen Widerstand beim Sitzen.
  • Taschenfederkern: Hier sind die einzelnen Stahlfedern in Taschen aus Stoff eingenäht und die Polsterung wird als sehr bequem empfunden. Die Sitzposition wird optimal unterstützt.
  • Schaumstoff: Je höher das Raumgewicht des Schaumstoffes, desto langlebiger ist dieser. Schaumstoff zeichnet sich durch eine ausgezeichnete Punktelastizität aus und bietet einen hohen Komfort beim Sitzen oder Liegen.
  • Kaltschaum: Das hochelastische Material mit geringem Eigengewicht ist sehr formstabil und stützt den Körper optimal. Es ist atmungsaktiv und garantiert ein angenehmes Klima beim Sitzen und Liegen. Kaltschaum nimmt kaum Staub auf, weshalb das Material auch für Allergiker ideal ist.
  • Boxspring: Hier werden verschiedene Techniken und Materialien miteinander kombiniert und ermöglichen so eine optimale Anpassung an den Körper. Nosagfedern, Rahmenfederkern, Taschenfederkern und Bultex-Abdeckung sorgen für eine gute Luftzirkulation und einen ausgezeichneten Sitzkomfort. Auf einer Couchgarnitur aus diesem langlebigen Material sitzt Du ergonomisch und bequem.

Je fester die Polsterung, desto einfacher ist das Aufstehen aus dem Sessel oder Sofa. Dies ist besonders für Menschen von Bedeutung, die sich aufgrund körperlicher Einschränkungen nicht so gut bewegen können. Ob Du persönlich eher weich oder etwas fester gepolsterte Möbel bevorzugst, ist reine Geschmackssache.

Die Polsterung liegt auf dem Gestell der Couchgarnitur auf. Das Gestell kann aus Massivholz oder Holzwerkstoffen gefertigt sein und sorgt für die nötige Grundstabilität der Polstergarnitur.

Bettfunktion, Recliner und verstellbare Lehnen – praktische Zusatzfunktionen

Couchgarnituren sind mit vielen angenehmen Zusatzfunktionen ausgestattet, die dazu dienen, Deinen Wohnkomfort zu steigern. Es gibt Sofas und Sessel mit verstellbaren Rückenlehnen, die Du nach Bedarf höher oder flacher stellen kannst.

Einige Sitzmöbel sind mit der praktischen Funktion ausgestattet, die Arm- und Kopfstützen mit wenigen Handgriffen flexibel in eine besonders bequeme Position zu bringen.

Sofas mit Recliner, Recamiere oder praktischer Bettfunktion bieten eine gemütliche Ablage für Deine Beine.

Finde die perfekte Polstergarnitur für Deinen persönlichen Wohnstil

Eine einfarbige Couchgarnitur in einer dezenten, zeitlosen Farbe wie Schwarz, Braun oder Grau fügt sich harmonisch in die Gestaltung Deines Wohnzimmers ein. Aufpeppen kannst Du sie mit bunten Kissen und Decken. Kräftige Farben wie Rot oder verspielte Muster machen die Polstergarnitur zu einem Blickfang. Je nachdem, in welchem Stil Du Deine Wohnung einrichtest, findest Du die passende Couchgarnitur. Diese Typen sind sehr verbreitet bei Polstermöbeln:

  • Moderne Couchgarnitur: Die Polstermöbel sind geradlinig und stilistisch flexibel gehalten. Die moderne Couchgarnitur passt zu fast jeder Einrichtung. 
  • Landhaus-Garnitur: Helle Farben und verspielte Blumenmuster sind ein Merkmal von Polstergarnituren im Landhaus-Stil. 
  • Chesterfield-Couchgarnitur: Durch die typische Knopfheftung entsteht ein Rautenmuster an der Rückenlehne. Charakteristisch sind geschwungene Formen und eine tiefe Sitzschale. 

Kaufe jetzt Deine perfekte Polstergarnitur

Die Auswahl an stylischen Couchgarnituren ist vielfältig: Bestimmt ist auch für Deinen Geschmack und Deine individuellen Ansprüche die richtige Garnitur dabei. Im Gegensatz zum Einzelkauf von Sesseln und Sofas passt bei einer Couchgarnitur alles stimmig zusammen und Du richtest Dein Wohnzimmer in einem Rutsch fast komplett ein. Spare wertvolle Zeit, die Du sonst für das Zusammenstellen von Einzelmöbeln brauchen würdest. Übrigens: Für viele Garnituren sind Hocker im passenden Design erhältlich.

Freue dich auf gemütliche Couchabende mit Freunden und Familie oder alleine. Kaufe jetzt die Couchgarnitur Deiner Träume!

Die Produkte in der Kategorie Couchgarnituren wurden von 1294 Kunden durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet.