Ein Schlafsofa als praktische Wohnlösung

Schlafsofas sind eine beliebte Möglichkeit um seinen Wohnraum effizient und flexibel zu nutzen – speziell in Einzimmerwohnungen und kleineren Appartements. Durch ausziehbare Bettkästen oder ausgeklügelte Klappmechanismen kann man den Platz in Wohn- und Schlafzimmern perfekt nutzen. Je nach Raumgröße können verschiedene Varianten besser geeignet sein. Zusätzlich kann das Schlafsofa auch als praktisches Stilelement genutzt werden.

Polsterung

Die Polsterung des Schlafsofas sollte entsprechend der Nutzung gewählt werden. Ein besonderes Augenmerk sollte darauf gelegt werden, wenn das Sofa regelmäßig zum Schlafen benutzt wird. Die komfortabelste Möglichkeit stellt dabei ein Schlafsofa mit Lattenrost und eigener Matratze zum Schlafen dar. Hier kann auch die Körpergröße und –Gewicht am besten berücksichtigt werden. Daneben können Sie bei Ihrer Schlafcouch noch Federkern oder Kaltschaum als Polsterung wählen.

Pflege

Wenn Sie Ihr Schlafsofa als dauerhafte Schlaflösung nutzen möchten, ist die richtige Pflege besonders wichtig. Auch wenn die Sofas aus möglichst gesundheitsfreundlichen Materialien hergestellt werden, ist die Pflege sehr wichtig. Gerade durch die regelmäßige Nutzung sind Schlafsofas hohen Belastungen, Einflüssen und Verschmutzungen ausgesetzt. Wenn Sie Ihr Sofa regelmäßig von Staub und Schweißresten befreien, verringert dies die Gefahr von Allergien und erhöht die Langlebigkeit der Bezüge.

Das passende Schlafsofa finden

Um das passende Schlafsofa zu finden sollten Sie sich vor dem Kauf einige Fragen stellen:

  • Wie häufig wird das Schlafsofa genutzt?
  • Welche Polsterung passt zu meiner Nutzung?
  • Wo soll das Sofa platziert werden: Steht es frei im Raum oder an einer Wand?
  • Steht die Funktionalität oder das Design im Vordergrund?

Wenn das Schlafsofa nur relativ selten beziehungsweise als Gästebett genutzt werden soll, müssen Sie nicht direkt eine Schlafcouch mit eigenem Lattenrost und Matratze kaufen. In solchen Fällen ist ein einfaches Klappsofa oft eine günstige Alternative zu anderen Bettsofas. Um die Polsterung in diesen Fällen vor Verschmutzungen zu schützen können Sie Überzüge nutzen. Wenn Sie Ihr Sofa tagsüber zusammenklappen möchten, gilt es die Funktionsweise des Klappmechanismus oder der Ausziehfunktion zu beachten. Damit können Sie sich eine tägliche Montage Ihres Sofas sparen.

Raumgestaltung

Neben der Funktionsweise des Sofas spielen Ihre räumlichen Gegebenheiten beim Kauf eine entscheidende Rolle. Wenn das Sofa an einer Wand stehen soll ist ein Ausziehsofa mit Bettkasten besser geeignet als ein Klappsofa. Bei einem freistehenden Schlafsofa muss hier weniger beachtet werden. Wenn das Bettsofa frei im Raum steht werden das Design und Aussehen automatisch mehr herausstechen und spielt für die Raumwirkung damit auch eine größere Rolle. Ecksofas mit Bettfunktion können neben der Möglichkeit zur Raumgestaltung zudem auch oft mit einer praktischen Möglichkeit für Stauraum dienen.

Lassen Sie sich inspirieren

Um die Einrichtung zu vervollständigen können Sie in unserem weiteren Sortiment nach passenden Couchgarnituren und anderen Polstermöbeln suchen. Sie haben noch keine konkreten Vorstellungen von der Gestaltung Ihres Wohnraumes? Dann lassen Sie sich von unseren Wohnexperten inspirieren und durchstöbern Sie unseren Inspirationsbereich. Bei uns finden Sie die passende Schlafcouch – egal ob als Funktionssofa oder als Bettsofa zur Raumgestaltung.

Die Produkte in der Kategorie Schlafsofas wurden von 10365 Kunden durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet.