Noch 1 Tag und 12 Stunden - 0%-Finanzierung  bis zum 22.10.2018
XXL-Sofas - größer geht immer!
Von elegant und klassisch, über modern und kuschelig, bis hin zu schlicht oder extravagant - für jeden Geschmack ist das passende Big Sofa dabei. XXL - für alle, die viel Platz im Wohnzimmer haben.

XXL-Sofas: Entspannung für alle im Großformat

Sie bieten extra viel Platz für die ganze Familie: XXL-Sofas verfügen über eine besonders großzügige Sitzfläche, sind oftmals auch mit Bettfunktion erhältlich und versprechen viel Bequemlichkeit in großer Runde. Von einem XXL-Sofa spricht man, wenn die Couch breiter als 2,20 Meter und tiefer als 1,20 Meter ausfällt – nach oben hin sind allerdings keine Grenzen offen. Worauf es bei der Wahl des Sofas in Übergröße ankommt und für wen sich das Riesensofa eignet, erfährst Du hier.

  1. Das bietet ein XXL-Sofa
  2. Varianten und Modelle von XXL-Sofas
  3. Bezugsstoffe und Innenleben
  4. Federkern oder Schaum: Das Innenleben Deines XXL-Sofas
  5. Für wen eignen sich XXL-Sofas?
  6. Wohnstil und Ambiente: Dazu passen XXL-Sofas
  7. Fazit: Darauf kommt es beim Kauf von XXL-Sofas an

Das bietet ein XXL-Sofa

Groß, größer, XXL: XXL-Sofas können gar nicht geräumig genug sein. Die Sitzfläche der Riesensofas ist tiefer als bei einer herkömmlichen Couch. Das Sofa ist breiter und oftmals mit einer Reihe von bequemen Kissen ausgestattet. So lädt das XXL-Sofa zum gemütlichen Relaxen ein und bietet jede Menge Platz für viele Personen. Ob Du Dich alleine auf einer großzügigen Fläche räkeln, Deinen Kindern viel Platz zum Toben bieten oder mit der ganzen Familie einen entspannten Couch-Abend verbringen möchtest – auf dem XXL-Sofa gelingt das spielend.

Viele Sofas in Übergröße sind darüber hinaus mit einer Bettfunktion ausgestattet. Ein Bettkasten bietet dabei Platz für Decken und Kissen und das Sofa kann mit wenigen Handgriffen ausgeklappt oder -gezogen werden, je nach Modell.

Doch auch ohne Bettfunktion sind die großzügigen Sitzgelegenheiten für eine Übernachtung gut: Viele Modelle sind so dimensioniert, dass sich eine Person bequem auf der Sitzfläche ausstrecken kann. Manche Modelle kommen zudem mit weiteren Extras wie einer integrierten LED-Beleuchtung.

Varianten und Modelle von XXL-Sofas

Sofas in Übergröße gibt es in verschiedenen Varianten. Dazu zählen:

  • Einzelsofas
  • Zweier- und Dreiersofas
  • Polsterecken
  • Wohnlandschaften

Einzel, Zweier- und Dreiersofas in Übergröße, auch Big Sofas genannt, sehen aus wie ihre kleineren Pendants, sind jedoch wesentlich größer – und das sowohl in der Breite als auch in der Tiefe. Sie können aus Textil, Leder oder Mikrofaser bestehen und sind in den unterschiedlichsten Stilen erhältlich.

XXL-Polsterecken sind vor allem für Familien ideal: Sie bieten auf einer vergleichsweise kleinen Fläche viel Raum und lassen sich meist flexibel aufstellen. Mit Hockern und Fußteilen entsteht eine Entspannungsecke, auf der es sich auch schlafen lässt: Ausziehbare Polsterecken sind nicht zuletzt bequeme Schlafplätze für bis zu zwei Personen.

Noch größer wird es mit einer Wohnlandschaft: Diese zeichnet sich entweder durch mindestens zwei Fußteile beziehungsweise Hocker aus oder besteht aus U-förmig angeordneten Sofa-Elementen. XXL-Wohnlandschaften sind insbesondere für sehr große Räume geeignet und können je nach Ausführung Platz für acht oder mehr Personen bieten.

Bezugsstoffe und Innenleben

Textil, Leder oder Mikrofaser? XXL-Sofas treten in einer ebenso großen Vielfalt auf wie ihre kleineren Geschwister. Für welchen Bezugsstoff Du Dich entscheidest, hängt von verschiedenen Faktoren ab. So solltest Du Dir diese Fragen stellen:

Entscheidungsfaktor

Eigenschaften

Wie stark wird der Bezug beansprucht? Sind kleine Kinder im Haus, ist pflegeleichte Mikrofaser eine gute Wahl. Sehr strapazierfähig ist auch Leder.
In welchen Wohnstil kommt das Sofa zum Einsatz? Leder eignet sich für ein gediegenes sowie ein modernes Ambiente. Textil passt zum Landhausstil und in eine romantisch angehauchte Einrichtung.
Wie viel Mühe kannst oder möchtest Du für die Pflege aufwenden? Leder benötigt eine regelmäßige Spezialbehandlung. Textil ist vergleichsweise anfällig für Flecken. Mikrofaser dagegen nimmt nur wenig Schmutz an.
Welche Farbe bevorzugst Du? Textilbezüge sind sehr vielfältig und in unterschiedlichen Farben und Mustern verfügbar. Leder wirkt dagegen wahlweise rustikaler oder moderner und weist in der Regel eine geringere Farbvarianz auf.

Federkern oder Schaum: Das Innenleben Deines XXL-Sofas

Ein Sofa in Übergröße ist mit einem robusten Untergestell ausgestattet, das allerdings den Spagat schaffen soll, sowohl widerstandsfähig und langlebig als auch ein vergleichsweise geringes Gewicht mitzubringen. Grundsätzlich findet man sowohl Big Sofas mit Federkern-Polsterung als auch mit einem Kern aus Form- oder Kaltschaum. Ein Federkern wiegt ein wenig mehr, bietet dafür eine hohe Atmungsaktivität und gilt als rückenschonender. Interessant ist der Federkern daher vor allem für Menschen, die an Problemen mit Rücken, Schultern oder Nacken leiden. Form- und Kaltschaum ist leichter und passt sich dem Körper sehr gut an, sodass Du einen guten Sitzkomfort erwarten kannst.

Tipp: Polyätherschaum, aus dem Kalt- und Formschaum-Kerne bestehen, ist unempfindlich gegen Staub und Milben und daher sehr gut für Allergiker geeignet.

Ob Feder- oder Schaumkern sich besser eignen, ist nicht zuletzt auch eine Frage der persönlichen Präferenzen. Während manche die weichere Unterlage des Federkerns schätzen, bevorzugen andere das etwas härtere Sitzgefühl eines Schaumkerns.

Für wen eignen sich XXL-Sofas?

Sofas in Übergröße verlangen vor allem nach einem ausreichend großen Raum. Ein XXL-Einzelsofa benötigt eine Raumgröße von mindestens 15 Quadratmetern, Ecksofas und Wohnlandschaften sollten noch größer sein: 20 Quadratmeter sind das Minimum. Je größer der Raum, desto besser lässt er sich mit einem Big Sofa strukturieren. So kann eine Polsterecke beispielsweise das Wohnzimmer vom Essbereich abtrennen.

Es muss jedoch nicht immer eine große Wohnung sein: Unter Umständen passt ein XXL-Sofa auch in das Ein-Raum-Appartement, wenn es nur genügend Platz bietet. Hier erweist es sich als praktischer Alleskönner: Du kannst tagsüber darauf sitzen und es am Abend ohne umständliche Umbaumaßnahmen als Bett nutzen. In kleinen Räumen kann das Big Sofa an der Wand eine gemütliche Atmosphäre schaffen. Allerdings sollte die weitere Möblierung dann möglichst minimalistisch ausfallen.

Für Singles, Paare und Familien

XXL-Sofas sind bei Einzelpersonen ebenso beliebt wie bei großen Familien. Für Singles und Paare kommt vor allem das Big Sofa als Zweier- oder Dreier-Lösung infrage: Es bietet einen großzügigen Sitzkomfort für bis zu zwei Personen und nimmt vergleichsweise wenig Platz ein.

Ecksofas und Wohnlandschaften sind für große Haushalte ideal: Sie schaffen ein einheitliches Bild und alle Familienmitglieder finden auf ihnen einen Sitzplatz.

Wohnstil und Ambiente: Dazu passen XXL-Sofas

Ausgefallen bis modern zeigen sich XXL-Sofas heute und passen so in minimalistisch zurückgenommene Einrichtungen ebenso wie zum Landhausstil. Ursprünglich stammen die großzügigen Sofas aus den USA, wo sie vielfach in einem rustikalen Stil bis hin zum Shabby Chic in Erscheinung treten. Durch ihre enorme Größe nehmen XXL-Sofas auch optisch buchstäblich großen Raum ein. Umso wichtiger ist, dass Wohnstil und Sofa zusammenpassen.

Ein Big Sofa aus Leder zeigt sich in zahlreichen Stilen: Im Chesterfield-Stil eignet es sich für Kombinationen aus dunklen Hölzern in Verbindung mit Rot, Violett oder Dunkelgrün.

Leder kann auch modern: Ein Bezug in Hellgrau oder Creme fügt sich hingegen optimal in eine Einrichtung mit Elementen aus Glas oder Edelstahl ein. Textilbezüge können in leuchtenden Uni-Farben daherkommen und passen so in einen barock anmutenden Wohnstil.

Helle Töne oder Muster, etwa mit Streifen oder Blümchen, sind ideal für einen skandinavisch inspirierten Stil mit hellen Hölzern und strikten Formen.

Fazit: Darauf kommt es beim Kauf von XXL-Sofas an

Ein Sofa in Übergröße bietet hohen Komfort und viel Platz für die ganze Familie. Die Voraussetzung ist eine ausreichende Raumgröße: Steht das Sofa mitten im Raum sollte dieser mindestens 15 Quadratmeter groß sein. Kleinere Räume können mit einem Big Sofa als dominanter Hingucker an einer Wand ebenfalls reizvoll ausgestattet werden. Hier bietet es sich an, in einer Farbwelt zu bleiben, etwa ein XXL-Sofa in Creme vor einer ebenfalls cremefarbenen Wand zu platzieren und Farbtupfer in Form von Kissen oder Teppichen hinzuzufügen. Dies lässt den Raum trotz des großen Möbelstücks ruhig und aufgeräumt wirken.

Vielfältige Farben, Formen und Materialien qualifizieren das XXL-Sofa als prinzipiell für alle Wohnstile geeignet: Modern, rustikal, skandinavisch oder romantisch – ein Sofa in Übergröße lässt sich in jedes Ambiente integrieren. Entdecke jetzt die ganze Auswahl und lass Dich für die harmonische Ausstattung Deines Wohnzimmers inspirieren!

Die Produkte in der Kategorie XXL-Sofas wurden von 5272 Kunden durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet.