Die TV-Wand für Ihr Zuhause

Die Fernsehwand im Wohnzimmer ist häufig das eigentliche Herzstück der meisten Wohnungen. Sie steht in dem Raum, wo Familie und Freunde zusammenkommen. Hier wird die meiste Zeit verbracht, hier kommt die Familie nach einem anstrengenden Arbeitstag zur Ruhe. Umso wichtiger ist eine optisch wie funktional zu Ihnen passende TV-Wand für Ihr Zuhause. Nicht nur der Fernseher findet hier einen angemessenen Platz, es lassen sich darüber hinaus auch diverse zusätzliche Geräte wie Blu-Ray-Player oder Spielekonsole sowie Filme und CDs ansprechend unterbringen.

Eine Wand – viele Teile

Fernsehwände bestehen durchschnittlich aus vier bis fünf Teilen. Die klassische Variante umfasst eine vierteilige TV-Rückwand bestehend aus einem Lowboard, einem Wandregal sowie zwei Vitrinen. Das Lowboard ist ein flaches Regal, auf welchem der Fernseher stehend platziert wird. Eingerahmt wird dieser von zwei Vitrinen und dem über dem TV-Gerät angebrachten Wandregal. So entsteht ein zwar mehrteiliges aber in sich geschlossenes Möbel, welches zum Zentrum Ihres Wohnraums wird.

Für moderne Wohnkonzepte wird oft eine sechsteilige Variante der TV-Wand verwendet. Hierbei wird die Hifi-Wand jedoch so zusammengesetzt, dass sie einteilig wirkt. Dadurch wird eine klare und geometrische Form erzeugt, welche die Philosophie modernen Wohnens unterstreicht. Solch eine mehrteilige Funktionswand bietet Ihnen viel Stauraum und Gestaltungsmöglichkeiten. Sie können in Ihrer TV-Wand nicht nur verschiedene Gegenstände verstauen, die Fernsehwand bietet auch genügend Möglichkeiten zur Dekoration: Beispielsweise können Sie dort Ihre CD- oder DVD-Sammlungen gut sichtbar oder versteckt platzieren, Bilderrahmen aufstellen und Bücher ablegen.

Die Lösung für alle mit begrenztem Platz

Wenn Sie ein kleineres Wohnzimmer besitzen oder den vorhandenen Platz bereits anderweitig nutzen, gibt es auch für Sie eine praktische und optisch ansprechende Wohnlösung. Eine Medienwand eignet sich ideal für kleine Räume. Diese TV-Wände umrahmen Ihren Fernseher und nehmen nur wenig Raum ein. Das Praktische: Selbst diese kleine Media-Wand bietet Ihnen Stauraum für Geräte und Zubehör, welches Sie für Ihren Fernseher benötigen. Einen Receiver, DVD-Player oder eine Spielekonsole können Sie hier unkompliziert unterbringen. Noch mehr Platz sparen Sie mit einem TV-Turm. Diese schmale und in die Höhe gebaute TV-Wand hat Raum für Ihren Fernseher samt Zubehör und bietet darüber hinaus eine kleine Ablagefläche für weitere Objekte oder Dekoration.

So finden Sie heraus, ob Ihr Fernseher in die TV-Wohnwand passt

Wichtig bei der Auswahl Ihrer Fernseh-Wohnwand sind die Maße Ihres Fernsehers, die Maße der TV-Wand und das maximale Gesamtgewicht des Fernsehers. Die Größe Ihres Bildschirms wird im Regelfall in Zoll angegeben. Ein Zoll sind circa 2,5 Zentimeter. Hat Ihr Fernseher zum Beispiel eine Bildschirmdiagonale von 55 Zoll, dann ist dieser umgerechnet rund 139 Zentimeter groß. Die Zollangabe Ihres Bildschirms finden Sie an Ihrem Fernseher, in dessen Bedienungsanleitung oder auf der Originalverpackung. Alternativ können Sie die Diagonale ausmessen und entsprechend umrechnen. Um zu bestimmen, ob Ihr TV-Gerät mit der ausgewählten TV-Wand kompatibel ist, orientieren Sie sich an den TV-Fachmaßen in der Produktbeschreibung. In der Regel werden hier Breite und Höhe in Zentimetern angegeben. Mit dem Seitenverhältnis Ihres Fernsehers, zum Beispiel 16:9, sowie der Bildschirmdiagonale in Zoll, können Sie die Maße Ihres Geräts ausrechnen. Selbstverständlich lassen sich die Abmessungen ebenso per Maßband bestimmen.

Die richtige Beleuchtung

Mit der optimalen Beleuchtung steigern Sie nicht nur die Bildqualität Ihres Fernsehers, Sie schonen auch Ihre Augen. Um Ihr Sehorgan nicht übermäßig zu strapazieren, sollte der Fernseher nicht die einzige Lichtquelle in einem ansonsten dunklen Raum sein. Deshalb können Sie Ihre TV Medienwand mit zusätzlicher Beleuchtung nicht nur wohnlicher, sondern das Fernsehen hiermit ebenso augenschonender gestalten. Dabei ist die Beleuchtung so konzipiert, dass sie das Bild des Fernsehers nicht überstrahlt. Stattdessen wird der Bildschirm mit dem gemütlichen Licht untermalt. Das verleiht Ihrem Wohnzimmer und Ihrer TV-Wand ein warmes und ansprechendes Ambiente und hebt das Herzstück Ihrer Wohnung ansprechend hervor. Bei den meisten Modellen können Sie die Beleuchtung einfach separat dazu bestellen, bei einigen anderen TV-Wohnwänden ist sie bereits im Lieferumfang enthalten. Die jeweilige Produktbeschreibung gibt über das mitgelieferte Zubehör detailliert Aufschluss.