Der optimale Ort für echte Sammlerstücke: die Eckvitrine

Die über viele Jahre gewachsene Sammlung an außergewöhnlichen Figuren, das edle Porzellan oder die liebevoll arrangierte Zusammenstellung unterschiedlicher Andenken an vergangene Zeiten – viele Gegenstände verdienen es, besonders stilvoll präsentiert zu werden. Begrenzte Abmessungen im Wohnzimmer können dem Wunsch nach einer würdigen Zurschaustellung allerdings im Wege stehen. Die Lösung? Werfen Sie einen Blick auf die ungenutzten Ecken und schöpfen Sie den Platz mit einer Eckvitrine aus.

Mit einer Sammlervitrine in der speziellen Form bereichern Sie Ihre Wohnzimmereinrichtung nicht nur um ein äußerst praktisches Möbelstück, sondern setzen zugleich auf eine ansprechende Ästhetik. Eckvitrinen ergänzen im Idealfall den Einrichtungsstil des Zimmers und fügen sich harmonisch in das Raumkonzept ein. Die Vielfalt an Formen und Farben ermöglicht Ihnen dabei die Auswahl des passenden Modells speziell für Ihre Wohnung. Wählen Sie eine Vitrine aus natürlichem Holz, um eine gemütliche Landhausstimmung aufkommen zu lassen, oder entscheiden Sie sich für ein betont schlichtes Modell im neutralen Weiß, um die moderne Akzentuierung des Raumes zu unterstreichen.

Eine Eckvitrine mit den optimalen Maßen finden

Die freie Ecke ist schnell gefunden – doch welche Vitrine passt nun tatsächlich genau in den freistehenden Raum? Der wichtigste Messwert in diesem Zusammenhang ist das so genannte Schenkelmaß. Das Schenkelmaß gibt die Länge der beiden Rückwände an. Um die optimale Eckvitrine zu finden, sollten Sie demnach den zur Verfügung stehenden Platz in Ihrem Wohnzimmer von der Ecke aus messen. Anschließend vergleichen Sie den Wert mit den Angaben in der Produktbeschreibung Ihres gewünschten Modells.

Ist in dieser Hinsicht die perfekte Vitrine gefunden, gilt der Blick der inneren Aufteilung des Möbelstücks. Entspricht die Anzahl der Einlegeböden Ihren Vorstellungen? Sollten Sie im Nachhinein zusätzliche Böden benötigen, können Sie diese auch nachkaufen. Finden Sie keine speziell für die Vitrine gefertigten Einlegeböden, bietet sich der Einsatz von Regalbrettern an, die farblich möglichst exakt mit dem Ton der Vitrine übereinstimmen. Achten Sie zudem auf den richtigen Zuschnitt, damit sich der Boden später auch problemlos einsetzen lässt.

Aufbau und Pflege von Eckvitrinen

Unsere Eckvitrinen werden grundsätzlich inklusive einer Aufbauanleitung geliefert. Alle nötigen Montageteile sind zudem im Lieferumfang enthalten. Legen Sie daher direkt los und bringen Sie Ihre Vitrine an die Wand.

Die gute Qualität der verarbeiteten Rohstoffe macht sich anschließend beim längeren Gebrauch bemerkbar. Mit der richtigen Pflege haben Sie lange Freude an Ihrem neuen Möbelstück. Besondere Aufmerksamkeit sollten Sie dabei der Reinigung der Glaseinsätze widmen. Vermeiden Sie Kratzer, indem Sie sauberes Wasser in ausreichender Menge verwenden. Auf diese Weise verhindern Sie das Verreiben von Schmutzpartikeln auf dem Glas. Für die besonders gründliche Reinigung oder die Entfernung von hartnäckigen Flecken greifen Sie zu einem Glasreiniger und einem weichen Schwamm oder einem Tuch aus ebensolchem Material. Scharfe, wie zum Beispiel flouridhaltige Reinigungsmittel sollten Sie hingegen nicht verwenden, da die Glasoberfläche aufgeraut werden und unschöne Kratzer erhalten könnte.

Eckvitrinen bequem online bestellen

Das edle Geschirr wartet auf seinen neuen Aufbewahrungsort und für die optimale Platznutzung bietet sich eine Eckvitrine geradezu an? Bei uns können Sie Ihre Eckvitrine kaufen und kurze Zeit später an der Haustür in Empfang nehmen.

Die Produkte in der Kategorie Eckvitrinen wurden von 55 Kunden durchschnittlich mit 4.5 von 5 Sternen bewertet.